• Leipzig, Hypezig, Plagwitz: von Industriekultur, Kunst und Hype

    Leipzig, Hypezig, Plagwitz: von Industriekultur, Kunst und Hype

    Letzte Woche führte mich der “Social Travel Summit“ in eine Stadt, die nun schon seit einiger Zeit von diversen Medien zur Szene-Stadt deklariert wird: Leipzig. Gebetsmühlenartig wiederholte Lobeshymnen à la “wie Berlin vor zehn Jahren, nur besser” führten zu einem neuen und auch kontrovers diskutierten Hype um die Stadt, der u.a. in Kreationen wie dem ...

  • Bei den Tempelrettern von Angkor Wat

    Apr 13, 14 • Asien, Kambodscha, Schwarze Punkte1 Comment
    Bei den Tempelrettern von Angkor Wat

    Wer sich der kolossalen Tempelanlage Angkor Wat im Norden Kambodschas in nächster Zeit nähert, dem werden sicherlich an einigen Stellen grüne Planen und Gerüste auffallen. Vielleicht werden sie euch stören und sich auch nicht besonders gut auf euren Fotos machen, doch sie sind notwendig. Denn hier sind die “Tempelretter” am Werk. Die Tempelretter, das sind ...

  • Landschaften Neuseelands – eine Annäherung per Instagram

    Landschaften Neuseelands – eine Annäherung per Instagram

    Was ist das nur mit diesem Land, das so ziemlich alle von uns davon träumen lässt, eines Tages den Fuß auf seine Inseln am anderen Ende der Welt zu setzen? Ich vermute, es sind diese Landschaften: hohe, schneebedeckte Berge, Meer, das mal knalltürkis, dann wieder tiefblau zu leuchten scheint, Wälder mit uralten, seltsam anmutenden Pflanzen, ...

  • Streetart und Graffiti in Berlin: Streifzug durch Prenzlauer Berg und Mitte

    Streetart und Graffiti in Berlin: Streifzug durch Prenzlauer Berg und Mitte

    Wer sich wie ich für Streetart und Graffiti interessiert, kommt um Berlin nicht herum. Hier gibt es eine große Szene und auch viele internationale Künstler kommen regelmäßig vorbei und hinterlassen immer neue Werke. Trotzdem habe ich mich bei all meinen Berlin-Besuchen bisher nie systematisch auf Erkundungstour begeben, sondern immer nur im Vorbeigehen das ein oder ...

  • Sofia: zwischen Ostblock-Charme und Aufbruch

    Sofia: zwischen Ostblock-Charme und Aufbruch

    Sie ist keine dieser Städte, die erst im Rückspiegel zu ihrer wahren Größe finden. Doch nach dem ersten Eindruck ist man in der Tat versucht, sie ganz schnell wieder hinter sich zu lassen. Schon aus dem Flugzeug wird klar: Dies ist keine Stadt auf den ersten Blick. Bröckelnde Wohnsilos, soweit das Auge reicht, an denen ...

  • Skifahren in Bulgarien: Mit der Space-Kapsel in die Wolken in Borovets

    Skifahren in Bulgarien: Mit der Space-Kapsel in die Wolken in Borovets

    Ein plötzlicher, stechender Schmerz im unteren Rücken. Von einer Sekunde auf die andere kann ich kaum noch aufrecht stehen. Eigentlich müsste ich genau JETZT mit meinen 20 kg Gepäck zur U-Bahn hetzen. In meiner Verzweiflung rufe ich ein Taxi. Daheim bleiben erscheint mir keine Option. Doch wie ich es so bis nach Bulgarien und da ...

  • Tongariro Alpine Crossing in Bildern

    Tongariro Alpine Crossing in Bildern

    Heute vor genau einem Jahr habe ich meinen ersten Vulkan bestiegen. Und zwar nicht irgendeinen! Heute vor einem Jahr reiste ich ganz allein mit dem Rucksack durch Neuseeland und meine nerdigen Äuglein erblickten zum ersten Mal… Mount Doom!!! Und waren ganz entzückt, denn es war in der Tat ein sehr sonniger Tag in Mordor. Die ...

  • Göteborg auf drei Arten

    Feb 13, 14 • Europa, Schwarze Punkte, Schweden4 Comments
    Göteborg auf drei Arten

    Dieser Beitrag wird unterstützt von Liligo Göteborg steht oft im Schatten von Stockholm – weniger groß, weniger spannend, weniger hip, weniger schön sei es dort. Das mag alles sein, doch ich finde, die zweitgrößte schwedische Stadt hat durchaus ihren ganz eigenen Charme. Und zwar auch, wenn man sich wie ich ausgerechnet im kalt-grauen Januar auf ...

  • #BlackDotSki-Challenge in Tirol – die besten (und skurrilsten) Momente

    #BlackDotSki-Challenge in Tirol – die besten (und skurrilsten) Momente

    Diesen Winter habe ich nach über 10 Jahren den Wiedereinstieg auf die Ski gewagt – in Tirol. Im Blog habe ich darüber berichtet, wie alles anfing und wie meine persönliche #BlackDotSki-Challenge zuletzt weiterging – Gipfelbesuch und schwarze Pisten inklusive. Dabei gab es bei meinem Wiedereinstiegs-Wochenende im Skigebiet Wilder Kaiser-Brixental in Söll/Tirol einige spezielle Momente, die ...