Wave-Gotik-Treffen 2014: Festival Guide, Leipzig Tipps und Gewinnspiel

Bald ist es wieder soweit: Auf den Straßen von Leipzig wimmelt es nur so von schwarzgekleideten Menschen in seltsamen Kostümen, eine schwarze Straßenbahnlinie nimmt den Betrieb auf, die Geschäfte in der Leipziger Innenstadt dekorieren ihre Schaufenster schwarz und die Presse titelt „Leipzig sieht schwarz“. Was ist da los? Das Wave-Gotik-Treffen ist in der Stadt!

Wave Gotik Treffen Leipzig Guide

Guide zum Wave-Gotik-Treffen 2014 in Leipzig

Jedes Jahr über Pfingsten findet in Leipzig das größte Gothic Festival der Welt statt – das Wave-Gotik-Treffen oder „WGT“. Und das ist definitiv ein Festival der ungewöhnlicheren Sorte! Fast 20.000 Anhänger der düsteren Subkulturen von Gothic über Steampunk, Fetisch, Cybergoth, EBM/Industrial, Düster-Metal bis Mittelalter aus aller Welt treffen sich in Leipzig und besuchen ca. 200 Veranstaltungen in der ganzen Stadt: Live-Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Mittelaltermärkte, Partys und und und! (Hier mein Bericht vom letzten WGT!)

Auch ich werde dieses Jahr vom 6.-9- Juni wieder ein ’schwarzer Punkt‘ beim WGT in Leipzig sein (aber diesmal einer unter vielen!). Und weil es im Netz nicht gerade von Informationen zum WGT wimmelt, habe ich gemeinsam mit Leipzig Tourismus einen WGT Guide zusammengestellt – mit allem, was ihr wissen müsst zum Festival (Programm, Tickets, von A nach B kommen, Unterkunft…) und mit vielen coolen Leipzig-Tipps!

Einfach hier klicken: Der Leipzig-Guide zum Wave-Gotik-Treffen 2014

Fotowettbewerb und Gewinnspiel „Leipzig goes black“

Dieses Jahr gibt es außerdem noch ein paar coole Leipzig-Preise zu gewinnen: Gemeinsam mit Leipzig Tourismus suche ich während des Wave-Gotik-Treffens die schönsten / kreativsten / skurrilsten Bilder von Leipzig während des WGT!

Teilt eure Schnappschüsse mit dem Hashtag #WGTLeipzig zwischen dem 6. und 10. Juni 2014 auf der Pinnwand der Facebook-Seite von Leipzig Travel oder bei Instagram und gewinnt tolle Preise für euren nächsten Besuch in Leipzig! (z.B. beim nächsten WGT!)

1. Preis: Hotelgutschein für zwei Übernachtungen im Intercity Hotel Leipzig inkl. Frühstück, ein Restaurantgutschein und eine Stadtrundfahrt

2. Preis: eine Leipzig Regio Card, eine Stadtrundfahrt und einen Leipzig Guide „Verborgenes Leipzig“ mit vielen Geheimtipps

3. Preis (3x): ein Wagner Reloaded-Album und einen Leipzig Guide „Verborgenes Leipzig“.

Postet eure Fotos zwischen dem 6.-10. Juni 2014 bei Facebook und Instagram (wichtig: Bilder öffentlich posten und den Hashtag nicht vergessen!) Die schönsten Bilder werden von Leipzig Travel gefeatured. Die Jury, bestehend aus den Kollegen von Leipzig Tourismus, Pressesprecher des Wave-Gotik-Treffens Cornelius Brach und mir, wird alle Bilder sichten und 10 Favoriten auswählen, die am 11. Juni auf der Facebook Seite von Leipzig Travel veröffentlicht werden und für die ihr dann durch eure Likes abstimmen könnt.

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen, mehr Infos gibt es auch in Kürze auf meiner Facebook Seite und auf der Facebook Seite von Leipzig Travel!

Meine persönlichen Leipzig-Tipps zum WGT

Bei Everplaces habe ich zudem meine persönlichen Leipzig-Tipps für euch zusammengestellt. Hier erfahrt ihr, wo ihr während des WGT (oder einfach bei eurem nächsten Leipzig-Besuch) frühstücken oder essen gehen könnt, wo es leckere Cupcakes oder Burger gibt, wo man mit dem Boot auf dem Kanal schippern oder am Strand liegen oder Vintage-Klamotten shoppen kann.

Einfach hier klicken, um die Tipps online bei Everplaces zu sehen, oder mobil in der Everplaces App (funktioniert auch offline!).

Wave Gotik Treffen Leipzig Tipps Everplaces

Tipps für Leipzig während des WGT – Everplaces

Für Fotos und Updates aus Leipzig während des WGT folgt mir auf Facebook, Instagram, Twitter oder Google+!

Habt ihr noch mehr Leipzig-Tipps? Was war das außergewöhnlichste Festival, auf dem ihr je wart?

Share

2 Kommentare

  • Dani sagt:

    Oh, was für eine tolle Idee! 🙂
    Das werd ich fleißig nutzen (solange mein Handyakku mitmacht) und teilen.

    Danke!

    Ach – und das außergewöhnlichste Festival, auf dem ich (außer dem WGT) schon war ist quasi am anderen Ende des Farbspektrums angesiedelt: Das Boom-Festival in Portugal. 🙂 Sommer, Strand, Elektro, Hippies und so… sozusagen Burning Man in klein. Es war großartig. 🙂

    • Susi sagt:

      Hi Dani, vielen Dank! Ja, das Problem mit dem Handyakku kenn ich – da empfehle ich einen mobilen Akku für die Handtasche! 😉
      Danke auch für den Festival-Tipp – das sagte mir bisher gar nichts, muss ich definitiv mal auschecken! Das könnte ich dann gleich mit dem Burning Man vergleichen, das wird nämlich nach dem WGT mein nächstes Festival dieses Jahr! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.