Vintage-Shopping in Göteborg

Ein Besuch in Schweden ohne Shopping? Für mich undenkbar! Neben skandinavischen Klamottenmarken locken mich insbesondere Einrichtungs- und Dekogegenstände im skandinavischen Design, schöne Baby- und Kinderkleidung abseits des Hellblau-/Rosa-Wahnsinns sowie Leckereien wie Krabbenkäse, Zimtschnecken und Lakritze.

In Göteborg habe ich mich letztes Wochenende auf die Suche nach den besten Vintage-Shops gemacht.

Hier eine Auswahl der Favoriten:

Die Magasinsgatan im Zentrum von Göteborg ist eine gute Anlaufstelle, hier liegen gleich mehrere Vintage-Shops.

Pop Boutique

Retro-Kleidung aus den 60ern, 70ern und 80ern für Frauen und Männer, aber auch Möbel und schrille Wohnaccessoires aus den 60ern und 70ern, coole Einrichtung.

Magasinsgatan 22

Miss Ragtime und Ragtime Herr

Vintage- und Second-Hand-Kleidung aus den 60ern und 70ern verschiedener Labels und Marken mit einer schönen Auswahl an Accessoires. Exklusiver und schicker als die schrille Pop Boutique. Interessant: Der Mix zwischen Vintage- und moderner Kleidung.

Magasinsgatan 15

Im Altstadtviertel Haga finden sich weitere Vintage- und Antiquitätengeschäfte, gemischt mit individuellen kleinen Shops und Designerlabeln. Einfach durch die Gassen schlendern und zwischendurch in einem der gemütlichen Cafés eine typisch schwedische Kaffeepause (Fika) einlegen.

Weitere Shops in der Innenstadt:

Beyond Retro

Kleinerer Ableger der bekannten Londoner Kette, zu finden im Einkaufszentrum Arkaden bzw. im dortigen Topshop (sehr praktisch ;D). Verrückte Vintagekleidung und Accessoires für Frauen und Männer aus verschiedenen Jahrzehnten.

Södra Hamngatan 37-41

Myrorna

Second-Hand-Warenhaus mit Vintage- und Second-Hand-Kleidung, Accessoires, Möbeln, Einrichtungsgegenständen, Kinderkleidung und Büchern auf vier Stockwerken. Empfehlenswert!

Järntorgsgatan 10

Iris Second Hand

Ausgesuchte Vintage-Kleidung, Accessoires und Schmuck, hauptsächlich aus den 60ern, 70ern und 80ern.

Andra Langgatan 5

Kim’s Vintage

Wer auf Marken- und Designerkleidung steht, ist hier richtig. Der Shop führt ausgewählte Stücke von den 20er Jahren bis in die 8oies, auch Schmuck, Schuhe und Taschen.

Viel Spaß beim Shoppen!

Hier gibt’s noch mehr Göteborg-Tipps von mir: Göteborg auf drei Arten

8 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *